Kunde
veloheld

Aufgabe
Redesign und Präsentation des veloheld.alley 2011

Ergebnis
Videoclip in Kooperation mit snagly.de

Weitere Projekte
veloheld.alley
veloheld.lane

Schnell, wendig und pur! Das veloheld.alley startete 2011 mit seiner vierten Serie und war wie zuvor in einer limitierten Anzahl von Kompletträdern und Rahmensets zu erhalten. Die Limitierung ist dabei im Innenlager eingefräst und bleibt hierdurch ein “Radleben” lang erhalten. Außerdem wurde die Spanne der verfügbaren Rahmenhöhen (bisher S, M und L) um die Größe XL erweitert. Mit den neuen Hochprofilfelgen und einer noch klareren farblichen Reduzierung (matt black ohne Kontraste und pearl white) wurde die Markantheit der Räder nochmals gesteigert, ohne dabei die Wiedererkennbarkeit früherer Serien zu mindern.

Um den Verkaufstart und die genannten Neuerungen anzukündigen, wurde ein Storyboard für einen kurzen Promotionfilm erarbeitet und mit dem Team vom Designstudio snagly filmisch umgesetzt. Der Film verbreitete sich rasant auf den Blogs und Pinnwänden des Internets und führte abermals dazu, dass das veloheld.alley noch vor Ende der Saison weitestgehend ausverkauft war.